DSCN1301
Demenzzentrum neu 3

Unsere Pflegesätze für vollstationäre Pflege und Kurzzeitpflege wurden von den Pflegekassen und dem Landschaftsverband Rheinland festgesetzt.

 

Pflegebedingte Aufwendungen

Umlagebetrag n. AltPflAusglVO

Unterkunft und Verpflegung

Investitionskosten Einzelzimmer

Gesamtbetrag

Pflegegrad 1

38,61 €

3,61 €

19,89 €

15,31 €

101,40 €

Pflegegrad 2

49,50 €

3,61 €

19,89 €

15,31 €

112,29 €

Pflegegrad 3

65,67 €

3,61 €

19,89 €

15,31 €

128,46 €

Pflegegrad 4

82,54 €

3,61 €

19,89 €

15,31 €

145,33 €

Pflegegrad 5

90,10 €

3,61 €

19,89 €

15,31 €

152,89 €

Sondenkostengutschrift     5,10 € täglich

Bei einer Unterbringung im Doppelzimmer reduzieren sich die Investitionskosten auf einem Tagessatz von 22,86 €

Beispiel der Berechnung unserer Heimkosten in Monaten mit 30,42 Tagen
(Tagespflegesatz x 30,42 Tage) für Bewohner im Einzelzimmer

 

Gesamtentgelt

Pflegekassenanteil

Restlicher Eigenanteil

Pflegegrad 1

3.084,59 €

125,00 €

2.959,59 €

Pflegegrad 2

3.415,86 €

770,00 €

2.645,86 €

Pflegegrad 3

3.907,75 €

1.262,00 €

2.645,75 €

Pflegegrad 4

4.420,94 €

1.775,00 €

2.645,94 €

Pflegegrad 5

4.650,91 €

2.005,00 €

2.645,91 €

Vorraussetzung für eine Aufnahme im Demenzzentrum Mühlenbach ist eine durch einen Neurologen diagnostizierte Demenzerkrankung.

Falls die Vorraussetzungen nach dem Pflegewohngeldgesetz erfüllt sind, besteht die Möglichkeit Pflegewohngeld zu beantragen. Die monatlichen Höchstbeträge sind im Doppelzimmer 664,98 € und im Einzelzimmer 729,47 €.

Falls Sie noch weitere Fragen zur Finanzierung Ihres Heimplatzes haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

[Willkommen] [Über uns] [Leistungen] [Preise] [Galerie] [Aktuelles] [Stellenangebote] [Kontakt] [Partner] [Impressum]